Ausstellungen


Seit 30 Jahren gibt es das Museum Arbeitswelt. Ein runder Geburtstag gibt oft Anlass, sich die Frage zu stellen, was bisher erreicht wurde, was gut und weniger gut gelungen ist, was die Zukunft bereithält und in welcher Welt wir leben möchten. Dieses „30er-Gefühl“ möchten wir mit unserem Ausstellungsprogramm widerspiegeln:

SUPERSOZIAL!? soll bewusst machen, welche Bedeutung unser soziales Netz hat. Wir arbeiten immer mehr, werden gleichzeitig immer älter, machen uns Sorgen um die Pension und die Sicherheit des Arbeitsplatzes. Mit 30 stellt sich auch die Frage aller Fragen: Sind wir bereit für Kinder? Für unser Museum haben wir darauf eine Antwort gefunden: Ja, wir sind bereit!
Die Ausstellung Willkommen@HotelGlobal ist für Kinder und Familien gemacht und zeigt von 28. Mai bis 17. Dezember auf spielerische Art und Weise, vor welchen Aufgaben wir als Weltgesellschaft gerade stehen.
Doch wie soll die Welt aussehen, in der unsere Kinder groß werden? Wie kann das Zusammenleben der Verschiedenen gelingen? Wohin in unsicheren Zeiten der Weg der vermeintlich einfachen Lösungen führen kann, lässt sich im Stollen der Erinnerung eindrücklich nachvollziehen.

Drei Ausstellungen, die uns helfen können, mit Mut und Zuversicht in die Zukunft zu blicken, aus Vergangenem zu lernen und gemeinsam an den Herausforderungen der Gegenwart zu arbeiten – damit wir uns auf die nächsten 30 Jahre freuen können.

SUPERSOZIAL!?
Willkommen@HotelGlobal
Stollen der Erinnerung
Vorschau
Archiv