Familien & Kinder

Im Museum Arbeitswelt gibt es immer wieder Spannendes zu entdecken – für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien.

Für große und kleine Forscher/innen bietet das Museum im Rahmen der neuen Dauerausstellung ARBEIT IST UNSICHTBAR ein abwechslungsreiches und buntes Programm. Es umfasst Ausstellungserkundungen, Workshops, Lesungen, Stadtrundgänge und Rätselrallyes, die mit den Vermittler/innen des Museums oder ganz individuell im Rahmen eines kleinen Familienausflugs in Anspruch genommen werden können. Unser Team hilft Ihnen gerne, eine geeignetes Programm für Ihren Ausflug zusammenzustellen. 

Angebote für Familien & Kinder

Rätselrallye rund ums Museum

In Zusammenarbeit mit Sonja Postl vom Verein Fratz Graz hat das Museum einen familiengerechten Rundgang durch die Stadtteile Steyrdorf und Wehrgraben erarbeitet. Das Rätselheft ist im Museum Arbeitswelt erhältlich und ermöglicht eine fabelhafte Rätselrallye durch die malerische Region rund um das Museum. Auf diesem Rundgang erfährt man einiges über die Entstehung der Stadt, alte Berufe und Menschen, die hier vor vielen Jahren gelebt haben.

TIPP: Der Rätselrundgang ist auch für Schulklassen möglich. Gerne können Sie uns telefonisch oder via E-Mail kontaktieren.  

 

Kindergeburtstage im Museum

Du willst deinen Geburtstag zusammen mit deinen Freundinnen und Freunden an einem besonderen Ort feiern?
Dann komm zu uns ins Museum Arbeitswelt!
Spielerisch erkunden wir gemeinsam die Ausstellung ARBEIT IST UNSICHTBAR und finden heraus, wie Arbeiterkinder vor 150 Jahren Geburtstag gefeiert haben. Wir probieren alte Kinderspiele aus und basteln ein Geschenk, das jedes Kind mit nach Hause nehmen kann. Und natürlich gratulieren wir dem Geburtstagskind und schneiden die Geburtstagstorte an!

  • ab 7 Jahren I 2,5 Stunden | max. 15 Kinder
    Kosten: 175,00 Euro
    Im Preis inkludiert: Kinderführung, Raumbenutzung, Bastelmaterial, Eintritte für maximal zwei erwachsene Begleitpersonen
    Anmeldung: 2 Wochen im Voraus
  • Zusätzlich buchbare Leistung über das Café Museum Arbeitswelt:
    Hausgemachte Schokotorte | ganze Torte für 15 Personen: 43,50 Euro (ohne Schriftzug und ohne Kerzen)
    Einzelne Schokotortenstücke: 2,90 Euro pro Stück
    Getränkepauschale (Apfelsaft, Orangensaft und Wasser): 5 Euro pro Kind
    Besteck, Geschirr, Gläser und Servietten sind in den Preisen eingerechnet.

  • Kontakt Museum Arbeitswelt
    Verena Moos
    Telefon: +43 7252 77351-16
    Mail: verena.moos@nullmuseum-steyr.at 
  • Kontakt Catering
    Café & Eventcatering Christkindlwirt
    Telefon: +43 660 5291745
    Mail: office@nullchristkindlwirt.at
Angebote im Sommer: KinderUni, uvm.

KinderUniSteyr
Alljährlich ist das Museum Arbeitswelt Teil der KinderUniSteyr. Natürlich sind wir auch in diesem Jahr wieder mit zwei spannenden Workshops mit dabei. Nähere Informationen gibt es unter: KinderUni Steyr

Sommer im Wehrgraben
Rechtzeitig zum Ferienstart plant der Kulturverein röda ein vielfältiges Sommerprogramm für Kinder und Jugendliche. Auch das Museum Arbeitswelt darf einen  Workshop beitragen. Nähere Informationen gibt es unter: röda 

freestyle-card 
Von Juli bis August haben Kinder und Jugendliche aus Steyr die Möglichkeit an der Aktion „freestyle-card“ der Stadt Steyr teilzunehmen. Alle Interessierten im Alter von 11 bis 16 Jahren können sich an diesem Ferienprojekt beteiligen. Natürlich sind auch wir mit einem eigenen Programmpunkt mit dabei.

Workshop: Abenteuer Arbeit

Entdeckungstour in der Ausstellung Arbeit ist unsichtbar

In einer interaktiven und kindgerechten Zeitreise in die Vergangenheit erkunden junge Besucher/innen, wie die Arbeits- und Lebensbedingungen vor 130 Jahren ausgesehen haben. Bergarbeiter Anton veranschaulicht, wie aus Erz Eisen gewonnen wird. Ludwig, der Holzarbeiter, berichtet von seinen Abenteuern während der Arbeit im Wald des Hintergebirges. In Steyr warten die beiden Arbeiterkinder Fritz und Marie, die einladen, mit ihnen alte Kinderspiele auszuprobieren und zeigen, wie mit Schiefertafel und Griffel in der Schule die Kurrentschrift geübt wurde.

Die Reise zurück in die Zukunft endet mit einem Gespräch, das mit Roboter Pepper geführt wird. Die großen Veränderungen im Arbeits- und Lebensalltag werden für junge Besucher/innen direkt spürbar.

Kontakt

Museum Arbeitswelt
Abteilung für Vermittlung und Kommunikation
Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
E-Mail: paed@nullmuseum-steyr.at
Telefon: +43 7252 77351-17 oder -19