Veranstaltungen

Rund um die Kernthemen des Hauses ist das Museum ein beliebter Veranstaltungsort mit einem bunten Bildungs- und Kulturprogramm. Vorträge, Diskussionen, öffentliche Führungen, Lehrerfortbildungen, Erzählcafés und Exkursionen vertiefen die Ausstellungsthemen und bieten Möglichkeit zur Reflexion und zum Diskurs. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf gesellschafts- und sozialpolitischen Themendiskussionen, die zur Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der Gegenwart einladen.
Aufgrund des besonderen Ambientes und der inhaltlichen Ausrichtung ist das Museum Arbeitswelt auch eine außergewöhnliche Location für Tagungen, Kongresse, Vortragsveranstaltungen und Festivals.

  • Samstag 26. Januar
    • 15:00
      -
      16:30

      Öffentliche Führung

      Stollen der Erinnerung
  • Mittwoch 30. Januar
    • 19:00
      -
      20:30

      Maria Hofstätter & Melissa Coleman – Wohin?

      Museum Arbeitswelt
  • Freitag 8. Februar
    • 14:00
      -
      17:00

      Öffnungstag für Einzelbesucher/innen

      Stollen der Erinnerung
  • Samstag 2. März
    • 15:00
      -
      16:30

      Öffentliche Führung

      Stollen der Erinnerung