Aus­stel­lun­gen

Aus­stel­lung im Jahr 2021

Das Jahr 2021 steht im Museum Arbeits­welt ganz im Zei­chen der Ver­än­de­rung und des Neu­starts. Bau­li­che und damit ein­her­ge­hende orga­ni­sa­to­ri­sche Adap­tie­run­gen sowie eine neue Aus­stel­lung mit neuen Pro­gram­men und Ange­bo­ten las­sen das Museum in der kom­men­den Sai­son in einem ande­ren Licht erscheinen.

STOLLEN DER ERINNERUNG

Ein­ge­bet­tet in einen ehe­ma­li­gen Luft­schutz­bun­ker the­ma­ti­siert der STOLLEN DER ERINNERUNG die Geschichte Steyrs zur Zeit des Natio­nal­so­zia­lis­mus. Schau­platz ist der ab 1943 von KZ-Häft­lin­gen errich­tete Lam­berg­stol­len nahe dem Zusam­men­fluss von Enns und Steyr.

ARBEIT WOHLSTAND MACHT

Das Museum Arbeits­welt ist 2021 einer von drei Stand­or­ten der . Lan­des­aus­stel­lung. Diese zeigt von 24. April bis 7. Novem­ber 2021 die Ent­wick­lung unse­rer Gesell­schaft vom Mit­tel­al­ter bis in die Gegen­wart am Bei­spiel der Stadt Steyr. Bei uns bie­ten wir Ein­bli­cke in den All­tag der arbei­ten­den Menschen.
}

ÖFFNUNGSZEITEN

täg­lich von 9 bis 18 Uhr