+++ABGESAGT+++Öffentliche Füh­rung | Arbeit und Nachhaltigkeit

Auf­grund der der­zeit gel­ten­den Covid-19-Regeln, ist das Museum Arbeits­welt aktu­ell geschlos­sen. Die Füh­rung musste abge­sagt wer­den.


Arbeit und Nachhaltigkeit

Im Novem­ber ist der AK-Kul­tur­mo­nat. In die­sem Zeit­raum ist die Aus­stel­lung ARBEIT IST UNSICHTBAR im Museum Arbeits­welt für AKOÖ-Mit­glie­der um 1,00 Euro zu besu­chen. Zusätz­lich bie­tet das Museum Arbeits­welt am 7. und 8. Novem­ber Spe­zi­al­füh­run­gen in sei­nen Aus­stel­lun­gen an.

 Die Füh­rung durch die Aus­stel­lung ARBEIT IST UNSICHTBAR spürt der Frage nach, wie sich Arbeit und Umwelt zuein­an­der ver­hal­ten und wie eine nach­hal­tige Arbeits­welt aus­se­hen kann. Der Umgang mit Res­sour­cen seit der Indus­tria­li­sie­rung bis heute ist ebenso Thema, wie die viel­fäl­ti­gen Chan­cen als auch die Her­aus­for­de­run­gen der Digi­ta­li­sie­rung für unsere Arbeits­welt und Umwelt.


Beginn: 15.00 Uhr


COVID-19 SICHERHEITSMASSNAHMEN: Eine Anmel­dung zu die­ser Füh­rung ist not­wen­dig. Anmel­dung unter 07252/ 77351–0 oder anmeldung@nullmuseum-steyr.at. Bitte tra­gen Sie im Museum Arbeits­welt wäh­rend der Füh­rung ihre MNS-Maske.

Logo der Arbeiterkammer Oberösterreich

Sonn­tag, 8. Novem­ber @ 15.00

15:00

– 16:30

(1h 30′)