Befrei­ungs­feier Steyr

Anläss­lich des 72. Jah­res­ta­ges der Befrei­ung des KZ-Neben­la­gers Steyr-Münich­holz fin­det am 8. Mai beim KZ-Denk­mal an der Haa­ger Straße die all­jähr­li­che Befrei­ungs­feier statt. Das Thema heuer lau­tet „Inter­na­tio­na­li­tät ver­bin­det“. Gedenk­red­ner ist Albert Lang­anke vom Inter­na­tio­na­len Maut­hau­sen Komi­tee. Er ist schon mehr als 50 Jahre auf inter­na­tio­na­ler Ebene, aber auch in Öster­reich für das Erin­nern an KZ-Opfer und ihr Schick­sal aktiv. Sein Onkel wurde von den Natio­nal­so­zia­lis­ten in Hart­heim ermor­det. 2012 wurde er für seine anti­fa­schis­ti­sche Arbeit mit dem Men­schen­rechts­preis des Lan­des ausgezeichnet.
Begrü­ßung: Karl Rams­maier, Maut­hau­sen Komi­tee Steyr
Gruß­worte: Wil­helm Hau­ser, Vize­bür­ger­meis­ter der Stadt Steyr
Gedenk­rede: Albert Lang­anke, Inter­na­tio­na­les Maut­hau­sen Komitee
Rede: Daniel Simon, Ami­cale de Mauthausen
Musik: Ensem­ble BRG Steyr | Lei­tung: Chris­tian Hatzenbichler
Kranz­nie­der­le­gung und Gedenk­mi­nute beim KZ-Denk­mal an der Haa­ger Straße. Bei Schlecht­wet­ter im Feu­er­wehr­haus Münich­holz, Prinz­straße 1a, 4400 Steyr.
Ver­an­stal­ter: Maut­hau­sen Komi­tee Steyr … und AKKU Kul­tur­ver­ein, Amnesty Inter­na­tio­nal Gruppe Steyr, Bezirks­Rund­schau Steyr, Die Grü­nen – Steyr, Die Grü­nen – Bezirk Steyr-Land, Evan­ge­li­sche Kir­che Steyr, Frau­en­stif­tung Steyr, FF Münich­holz, Katho­li­sche Kir­che – Deka­nat Steyr, KPÖ Steyr, KZ-Ver­band Steyr, Museum Arbeits­welt, Rotes Kreuz Bezirks­stelle Steyr, ÖGB Steyr, Para­plü Cari­tas-Inte­gra­ti­ons­zen­trum, Pfarre Gars­tesn, SPÖ Steyr und Steyr-Land

Mon­tag, 8. Mai @ 17.30

17:30

– 19:00

(1h 30′)