Welt­krieg – Ein bun­ter Abend

MUSIK SCHAUSPIEL PERFORMANCE

WELTKRIEGEIN BUNTER ABEND

Bun­ter Abend“ – ange­lehnt an das beliebte For­mat des 19. und 20. Jahr­hun­derts erin­nern Schauspieler/innen, Musiker/innen und Perfomer/innen mit Lie­dern, lite­ra­ri­schen Tex­ten, Zeit­do­ku­men­ten und einer Tanz­per­for­mance an den Beginn des Zwei­ten Welt­krieg vor 80 Jah­ren. Berichte eines Welt­kriegs­teil­neh­mers und einer Ausch­witz-Über­le­ben­den führen die unheil­vol­len Fol­gen des NS-Regimes vor Augen.

Wenn du jeman­den triffst, der an Europa zwei­felt, nimm ihn bei der Hand und gehe mit ihm über einen euro­päi­schen Sol­da­ten­fried­hof.“ Jean-Claude Juncker, eh. Prä­si­dent der Euro­päi­schen Kommission

Der Friede in Europa ist für Nach­ge­bo­rene selbst­ver­ständ­lich gewor­den. Um die­sen Frie­den muss heute wie­der gerun­gen wer­den, solange in Demo­kra­tien noch dafür gekämpft wer­den kann.


Mit­wir­kende
Ger­gely Dudás, Julia Frisch, Silke Grabin­ger, Mat­thias Hacker, Vero­nika Krax­ber­ger, Alex­an­der Knaipp, Linda Lang, Alenka Maly, Bertl Mütter, Bern­hard Schmal­zel, Julia Wieser
Zeit­zeuge + Zeitzeugin
Franz Karl Stan­zel (gebo­ren 1923), Hely Sein­feld (1924 – 2005)
Tech­nik
Simon Wie­ser
Idee + Kon­zept + Gestaltung
Wal­traud Neu­hau­ser-Pfeif­fer, Erwin Dorn, Michael Atte­ne­der, Katha­rina Höfler

BEGINN
19.00 Uhr | Dauer: zirka 120 Minu­ten (mit Pause)

EINTRITT
Vor­ver­kauf 18,– | 16,– AK-Mitglieder
Abend­kassa 22,– | 20,– AK-Mitglieder
Online-Tickets gibt es HIER
Der Vor­ver­kauf fin­det wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten des Muse­ums statt.


För­de­rer: Zukunfts­fonds
Part­ner: AK Kul­tur, VÖGB, Maut­hau­sen Komi­tee SteyrKUPF – Kul­tur­platt­form , Hun­ger auf Kunst & Kultur
Unter­stützt durch: Stadt Steyr, , BSA GRS | Gstött­ner Ratz­in­ger Stell­n­ber­ger Wirt­schafts­prü­fung Steu­er­be­ra­tung GmbH, Atte­ne­der Gra­fik Design, Raiff­ei­sen­bank Steyr, Grüne Steyr 

Frei­tag, 25. Okto­ber @ 19.00

19:00

– 21:00

(2h)

Ticket kau­fen