FORTBILDUNG | MUSEEN ALS AUSSERSCHULISCHER LERNORT IN DER VOLKSSCHULE

Fortbildung für Lehrerinnen & Lehrer der Volksschule

Das Museum Arbeitswelt Steyr bietet als außerschulischer Lernort für VS-Kinder ein einzigartiges Programm: Handlungsorientiert und kindgerecht werden hier Themenbereiche wie Arbeit, Handel, Zusammenleben und Demokratie vermittelt und in direkten Bezug zur Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler gesetzt. In unseren Programmen wecken wir den Wissensdurst und die Neugierde der Kinder und fördern selbstständige Entdecken.

Im Zuge der Fortbildung erhalten Sie Einblick in Inhalte, Methoden und Anspruch der Pädagogik im Museum Arbeitswelt und lernen das Museum als außerschulischen Lernort kennen.


Datum: 12. November 2019
Beginn: 13.30 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Veranstalter: Museum Arbeitswelt
Zielgruppe/Schultyp: Volksschulen

Die Fortbildung ist kostenlos!


Anmeldung erbeten unter: paed@nullmuseum-steyr.at
Kontaktperson: Verena Moos
Telefon: 07252 77351-16

 

Dienstag, 12. November @ 13.30

13:30

– 15:30

(2h)