Geschichte erleben und die Welt entdecken – für die Volksschule im Museum Arbeitswelt Steyr

Sommerfortbildung der Pädagogischen Hochschule OÖ

Zielgruppe: Volksschulpädagoginnen und -pädagogen
Das Museum Arbeitswelt Steyr bietet als außerschulischer Lernort für VS-Kinder ein einzigartiges Programm: Handlungsorientiert und kindgerecht werden hier Themenbereiche wie Geschichte, Globalisierung und Demokratie vermittelt. In verschiedenen Ausstellungen werden die jungen BesucherInnen zu „WeltentdeckerInnen“ und finden heraus, wie Menschen heute weltweit leben und arbeiten oder wie das Leben um 1920 in Steyr war. In der hauseigenen Politikwerkstatt mit Parlamentstribüne, Rednerpult und Wahlkabine finden erste Begegnungen mit Demokratie statt. Lernen mit Kopf, Herz und Hand stehen dabei an erster Stelle.
Im Zuge der Fortbildung erhalten Sie Einblick in Inhalte, Methoden und Anspruch der Pädagogik im Museum Arbeitswelt. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über Anknüpfungspunkte für Ihren Unterricht.
Anmeldung über das PH-online System der PH OÖ
LV-Nummer: 26F7ÜFSU04
Kursort: Museum Arbeitswelt Steyr

Montag, 10. Juli @ 9.30

09:30

– 12:00

(2h 30′)