Steyrer Klimafest | Ein Fest der Möglichkeiten

3. Steyr­er Klimafest

Ein Fest der Möglichkeiten 

Bere­its zum drit­ten Mal organ­isiert die Gruppe Kli­mafokus Steyr gemein­sam mit dem Muse­um Arbeitswelt das Steyr­er Kli­mafest. Mit Ideen­raum, Expert*innen-Talks und Aktiv­itäten für Kinder wird der Schutz unseres Kli­mas in den Mit­telpunkt gerückt, pos­i­tive Klim­ageschicht­en aus der Region präsen­tiert und an gemein­samen Kli­maschutz­maß­nah­men gearbeitet. 

Unsere Aktiv­itäten, die wir in diesem Jahrzehnt in den Bere­ichen Nach­haltigkeit sowie Umwelt- und Kli­maschutz set­zen, wer­den maßge­blich darüber entschei­den, wie wir in Zukun­ft leben. Wir alle sind gefragt, Poli­tik, Wirtschaft, Wis­senschaft oder pri­vate Ini­tia­tiv­en. Die Antworten darauf sind vielfältig und manch­mal auch kon­tro­vers. Am 3. Juli 2021 tre­f­fen sich deshalb wieder Vere­ine, Unternehmen, Insti­tu­tio­nen und Ini­tia­tiv­en, um pos­i­tiv­en Klim­ageschicht­en aus der Region eine Bühne zu geben und Hand­lungsmöglichkeit­en für alle aufzuzeigen.

Ablauf:

  • 15 Uhr Start mit des Ideen­mark­ts mit Rad­par­cours, Abseilen, Kuli­narik, u.v.m
  • 18 Uhr Talk 1 mit Clau­dia Michl, Alexan­dra Penic­ka, Mar­ti­na Haindl (alle BOKU Wien)
  • 19 Uhr Talk 2 mit Katha­ri­na Rogen­hofer (Fri­days for Future Öster­re­ich und Sprecherin Klimavolksbegehren)

Mod­er­a­tion: Wern­er Boote (Regis­seur u.a. Plas­tic Planet)


Part­ner: Grün­schn­abel — Info­por­tal für Eltern, Ini­tia­tive Kli­mafokus Enns, Bioob­st Oberöster­re­ich, REWISA-Net­zw­erk, Siedlervere­in Wal­drand, Attac Steyr, BG Steyr Werndl­park, Dor­fgenossen­schaft UMS EGG eG, Vere­in EnnsTaler Region­al­geld, Grüngür­tel statt West­spange, Ini­tia­tive Verkehr­swende jet­zt!, Katholis­che Kirche – Schöp­fungsver­ant­wor­tung, Dominikan­er­haus, Klimabünd­nis OÖ, Kli­mafokus Steyr, Rad­lob­by Steyr, ÖGB, Pfadfinder*innen Steyr, Climbers4Future, VHS OÖ, HLW Steyr, HLBLA St. Flo­ri­an, Schloss­park­fo­rum, Kli­maal­lianz OÖ, Mor­gen­tau, Garsten4Future, Kli­mafokus Enns, Land­wirtschaftliche Berufs- und Fach­schule Klein­ram­ing, GLEAM tech­nol­gies GmbH, SBS – Steyr, KEM, Bürgeren­ergie, WKO Steyr, EMC Elek­tro­Mo­bil­itätsClub Öster­re­ich, „Unser Stro­hhaus“, Son­nen­Klee GesmbH

Spon­soren: Lan­desaustel­lung OÖ, Maschi­nen­ring Steyr, Elek­trik Kam­mer­hofer, BlueSky Ener­gy, Raif­feisen­bank Steyr, Clean­Cap­i­tal Ener­gy, crowd­driv­ing — elec­tric taxi & car­shar­ing by Christkindl­wirt, Col­lec­tive Ener­gy, Solarfocus


Anmeldung & Covid-19 Sicherheit

  • Verpflich­t­ende Reg­istrierung der Gäste (Deshalb ist die Eingabe der Namen notwendig)
  • Vor­weisen eines Testergebnisses/Impfzertifikats/Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit, z.B.:
    • Selb­sttest mit dig­i­taler Lösung (Gültigkeit: 24 Stunden),
    • Anti­gen­test (Gültigkeit: 48 Stunden)
    • PCR-Test (Gültigkeit: 72 Stunden)

Vor­ab-Reg­istrierung unter: oder anmeldung@nullmuseum-steyr.at (Name, Mailadresse od. Tel.Nr. bekanntgeben)


INFORMATION & KONTAKT

Muse­um Arbeitswelt Steyr
Wehrgraben­gasse 7
4400 Steyr
presse@nullmuseum-steyr.at

Sat­ur­day, 3. July @ 15.00

15:00

— 22:00

(7h)

mehr