Lesung mit Lydia Mischkulnig | Literaturtage Steyr

Lit­er­aturtage Steyr

 Lydia Mischkulnig | Die Richterin

Sam­stag, 22. MAI 2021 — 16.00 Uhr 
In ihrem aktuellen Roman Die Rich­terin zeich­net Lydia Mis­chkul­nig mit der Gegen­wart der Flüchtling­sprob­lematik ein Panop­tikum unser­er Welt. Gle­ichzeit­ig gewährt sie mit unbestech­lichem Blick und psy­chol­o­gis­chem Tief­gang Ein­blick in einen Beruf­sall­t­ag, der uns son­st ver­schlossen bleibt.

Lydia Mis­chkul­nig © Car­la Degenhardt


Anmeldung

Die Gesund­heit unser­er Gäste liegt uns sehr am Herzen, weswe­gen der Ablauf der LITERATURTAGE.STEYR 2021 mod­i­fiziert wurde, um den geset­zlichen COVID-19 Regelun­gen zu entsprechen. Alle Ver­anstal­tun­gen find­en daher unter Ein­hal­tung der von der Bun­desregierung verord­neten Sicher­heits­maß­nah­men im Muse­um Arbeitswelt statt. Eine Anmel­dung pro Per­son ist erforder­lich und bis am Tag vor der Ver­anstal­tung möglich. Der Ein­tritt ist wie immer frei. 

 


SPONSOREN, FÖRDERER UND PARTNER

Stadt Steyr, Kul­tur­land Oberöster­re­ich, Bun­deskan­zler­amt Kun­st und Kul­tur, Lit­er­ar Mechana, Stadt­be­triebe Steyr und Wiener Städtis­che Ver­sicherungsvere­in, kolik – Zeitschrift für Lit­er­atur, Wiener Städtis­che Insur­ance Group


INFORMATION & KONTAKT

KARIN FLEISCHANDERL Tel.:  01 214 48 51 Mobil: 0676 620 33 12 E‑Mail: karin.fleischanderl@nullkolik.at www.steyrer-literaturtage.at

Sat­ur­day, 22. May @ 16.00

16:00

— 17:00

(1h)

mehr