Open Studio Steyr: Made in and for Steyr | Talk 1

Cre­ative Region | Open Stu­dios Steyr

MADE IN AND FOR STEYR

Wie arbeit­en wir in der Zukun­ft? Wie verän­dert sich das Leben in den Städten, Regio­nen und Dör­fern? Und wie kann die Zusam­me­nar­beit zwis­chen kreativ­en Unternehmen neu gestal­tet wer­den? Die drit­ten OPEN STUDIOS STEYR beziehen sich auf die The­men der Lan­desausstel­lung 2021 und holen Akteure der Kreativwirtschaft auf die Bühne — mit Pro­jek­ten MADE IN & FOR STEYR.

Der erste Teil des OPEN STUDIOS STEYR sind drei Gespräch­srun­den (TALKS) zu den The­men der Lan­desausstel­lung: ARBEIT, WOHLSTAND, MACHT. Diese wer­den von den Kurator*innen Andreas Kupfer und Bar­bara Ambrosz, sowie dem Geschäfts­führer der Cre­ative Region Linz & Upper Aus­tria Georg Tremet­zberg­er mit gelade­nen Gästen zeit­gemäß disku­tiert. Die Open Stu­dios TALKS im Cul­tur­con­tain­er am Vor­platz des Muse­um Arbeitswelt sind das Vor­pro­gramm zu den im Herb­st stat­tfind­en­den OPEN STUDIO WALKS, die den Besuch kreativwirtschaftlich­er und inno­v­a­tiv­er Unternehmen in Steyr ermöglichen. Die Talks wer­den zusät­zlich in einem Online-Stream (Youtube, Face­book) übertragen.

TALK 01 — Wie wollen wir mor­gen arbeiten?
Don­ner­stag 17. Juni 2021, 19.00 Uhr
Im ersten Talk am 17. Juni sprechen wir mit Gästen aus unter­schiedlichen Branchen und Bere­ichen, wie sich Arbeit verän­dert hat – bzw. kün­ftig weit­er verän­dern muss. Allein die Pan­demie hat die Arbeitswelt ras­ant auf den Kopf gestellt – und vor allem sehr rasch. Nicht nur das „Wie“  – son­dern auch das „Wo“ ist ein The­ma, das uns seit Coro­na stark begleit­et. War Home Office vor weni­gen Monat­en noch ein wenig prak­tiziert­er „New Work“-Ansatz, so hat sich das Arbeit­en von zuhause aus mit­tler­weile in beina­he alle Unternehmen und Führungse­ta­gen durchge­set­zt: Selb­stver­ant­wor­tung, Intrapre­neur­ship, Holokratie, Objec­tives & Key Results sind nur einige Mod­elle, die uns in der neuen Arbeitswelt prä­gen. Doch alle ver­fol­gen sie  ein ähn­lich­es Ziel – die Vision, wie und was wir (wirk­lich) arbeit­en möchten.

Talkgäste:

  • Romana Hausleit­ner, BMD Busi­ness Solutions
  • Bernadette Hartl, Bernan­derl Upcy­cling & FH ÖO Cam­pus Steyr Start­up Cen­ter & Cowork­ing Space
  • Paul Lanz­er­stor­fer, Pulpmedia
  • Dirk Wottgen, BMW Group Werk Steyr
  • Mod­er­a­tion: Georg Tremet­zberg­er // Cre­ative Region


Ein­tritt: Freiwillig
Anmel­dung unter: https://www.eventbrite.at/e/open-studios-steyr-talk-01-tickets-157792865709


Anmeldung & Covid-19 Sicherheit

  • Verpflich­t­ende Reg­istrierung der Gäste (Deshalb ist die Eingabe der Namen notwendig)
  • Vor­weisen eines Testergebnisses/Impfzertifikats/Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit, z.B.:
    • Selb­sttest mit dig­i­taler Lösung (Gültigkeit: 24 Stunden),
    • Anti­gen­test (Gültigkeit: 48 Stunden)
    • PCR-Test (Gültigkeit: 72 Stunden)
  • Durchge­hende Maskenpflicht während der gesamten Ver­anstal­tung indoor, out­door keine Maskenpflicht
  • Min­destab­stand von 1 Metern (Aus­nahme: wenn auf­grund der Anord­nung der Sitze nicht möglich, dann muss ein Sitz frei bleiben)
  • Sperrstunde um 24 Uhr

Thurs­day, 17. June @ 19.00

19:00

— 20:30

(1h 30′)

mehr