Open Stu­dio Steyr: Made in and for Steyr | Talk 1

Crea­tive Region | Open Stu­dios Steyr

MADE IN AND FOR STEYR

Wie arbei­ten wir in der Zukunft? Wie ver­än­dert sich das Leben in den Städ­ten, Regio­nen und Dör­fern? Und wie kann die Zusam­men­ar­beit zwi­schen krea­ti­ven Unter­neh­men neu gestal­tet wer­den? Die drit­ten OPEN STUDIOS STEYR bezie­hen sich auf die The­men der Lan­des­aus­stel­lung 2021 und holen Akteure der Krea­tiv­wirt­schaft auf die Bühne – mit Pro­jek­ten MADE IN & FOR STEYR.

Der erste Teil des OPEN STUDIOS STEYR sind drei Gesprächs­run­den (TALKS) zu den The­men der Lan­des­aus­stel­lung: ARBEIT, WOHLSTAND, MACHT. Diese wer­den von den Kurator*innen Andreas Kup­fer und Bar­bara Ambr­osz, sowie dem Geschäfts­füh­rer der Crea­tive Region Linz & Upper Aus­tria Georg Tre­metz­ber­ger mit gela­de­nen Gäs­ten zeit­ge­mäß dis­ku­tiert. Die Open Stu­dios TALKS im Cul­tur­con­tai­ner am Vor­platz des Museum Arbeits­welt sind das Vor­pro­gramm zu den im Herbst statt­fin­den­den OPEN STUDIO WALKS, die den Besuch krea­tiv­wirt­schaft­li­cher und inno­va­ti­ver Unter­neh­men in Steyr ermög­li­chen. Die Talks wer­den zusätz­lich in einem Online-Stream (You­tube, Face­book) übertragen.

TALK 01 – Wie wol­len wir mor­gen arbeiten?
Don­ners­tag 17. Juni 2021, 19.00 Uhr
Im ers­ten Talk am 17. Juni spre­chen wir mit Gäs­ten aus unter­schied­li­chen Bran­chen und Berei­chen, wie sich Arbeit ver­än­dert hat – bzw. künf­tig wei­ter ver­än­dern muss. Allein die Pan­de­mie hat die Arbeits­welt rasant auf den Kopf gestellt – und vor allem sehr rasch. Nicht nur das „Wie“  – son­dern auch das „Wo“ ist ein Thema, das uns seit Corona stark beglei­tet. War Home Office vor weni­gen Mona­ten noch ein wenig prak­ti­zier­ter „New Work“-Ansatz, so hat sich das Arbei­ten von zuhause aus mitt­ler­weile in bei­nahe alle Unter­neh­men und Füh­rungs­eta­gen durch­ge­setzt: Selbst­ver­ant­wor­tung, Intra­pre­neurs­hip, Holok­ra­tie, Objec­ti­ves & Key Results sind nur einige Modelle, die uns in der neuen Arbeits­welt prä­gen. Doch alle ver­fol­gen sie  ein ähn­li­ches Ziel – die Vision, wie und was wir (wirk­lich) arbei­ten möchten.

Talk­gäste:

  • Romana Haus­leit­ner, BMD Busi­ness Solutions
  • Ber­na­dette Hartl, Ber­nan­derl Upcy­cling & FH ÖO Cam­pus Steyr Startup Cen­ter & Cowor­king Space
  • Paul Lan­zerstor­fer, Pulpmedia
  • Dirk Wott­gen, BMW Group Werk Steyr
  • Mode­ra­tion: Georg Tre­metz­ber­ger // Crea­tive Region


Ein­tritt: Freiwillig
Anmel­dung unter: https://www.eventbrite.at/e/open-studios-steyr-talk-01-tickets-157792865709


Anmel­dung & Covid-19 Sicherheit

  • Ver­pflich­tende Regis­trie­rung der Gäste (Des­halb ist die Ein­gabe der Namen notwendig)
  • Vor­wei­sen eines Testergebnisses/Impfzertifikats/Bestätigung über eine durch­ge­machte Krank­heit, z.B.:
    • Selbst­test mit digi­ta­ler Lösung (Gül­tig­keit: 24 Stunden),
    • Anti­gen­test (Gül­tig­keit: 48 Stunden)
    • PCR-Test (Gül­tig­keit: 72 Stunden)
  • Durch­ge­hende Mas­ken­pflicht wäh­rend der gesam­ten Ver­an­stal­tung indoor, out­door keine Maskenpflicht
  • Min­dest­ab­stand von 1 Metern (Aus­nahme: wenn auf­grund der Anord­nung der Sitze nicht mög­lich, dann muss ein Sitz frei bleiben)
  • Sperr­stunde um 24 Uhr

Thurs­day, 17. June @ 19.00

19:00

– 20:30

(1h 30′)

mehr