L’ Chaim!- Jüdi­sche Köst­lich­kei­ten zum Vernaschen

Am 07.11. und 08.11. 2019 blüht die jüdi­sche Ess­kul­tur in Steyr auf. Im Kaf­fee­haus „Das kleine Schwarze“ am Grün­markt gibt es an die­sen bei­den Tagen köst­li­chen Kaf­fee und traum­hafte jüdi­sche Süßig­kei­ten aus dem Nahen Osten. Die Hin­ter­grund­mu­sik wird von Künst­le­rin­nen und Künst­lern mit jüdi­schem Back­ground aus den USA, Europa und Israel gestaltet. 

Am 8. Novem­ber um 16.08 Uhr star­ten wir zudem gemein­sam den Schab­bat. Das jüdi­sche Wochen­ende, an dem man auf­hört zu arbei­ten, sich mit Freun­den und Fami­lie trifft und auf das Leben anstößt. L’Chaim! Julia Wag­ner (Maut­hau­sen­ko­mi­tee-Steyr) gibt unter ande­rem einen Ein­blick, was der Schab­bat mit dem Sab­ba­ti­cal zu tun haben könnte. Warum Louis Arm­strong Jid­disch gespro­chen hat. Wel­ches musi­ka­li­sche Schwer­ge­wicht sich hin­ter dem Namen Robert Zim­mer­mann ver­birgt und was das alles mit David Guetta und Amy Wine­house zu tun hat. 

Don­ners­tag, 7. Novem­ber @ 9.00

09:00

– 18:00

(9h)