SUPERSOZIAL!? – Öffentliche Führung

Öffentliche Führung in der Ausstellung SUPERSOZIAL!? Vom Armutszeugnis bis zur Mindestsicherung  
jeden zweiten Freitag im Monat um 14 Uhr | Dauer: 1,5 Stunden
Wer ist es wert, unterstützt zu werden? Eine brandaktuelle Frage, die in den letzten 150 Jahren fortlaufend diskutiert und unterschiedlich beantwortet wurde. Sie steht im Zentrum der Ausstellung. Erzählt wird vom gesellschaftlichen Umgang mit Lebensrisiken wie Krankheit, Alter und Arbeitslosigkeit. Die Zeitreise beginnt mit der „Arbeiterfrage“ des 19. Jahrhunderts, die den Anstoß zur Errichtung eines staatlichen Versicherungssystems gab.
Führungstarif pro Person (inkl. Eintritt): 9 Euro
Anmeldung erbeten:
T +43 7252 77351-0, anmeldung@nullmuseum-steyr.at

Freitag, 12. Mai @ 14.00

14:00

– 15:30

(1h 30′)

Informationen zur Ausstellung