Feri­en­ak­tion mit der Fami­li­en­karte – Rät­sel­reise Arbeits­welt: Dem Betriebs­ge­heim­nis auf der Spur

Am letz­ten Feri­en­wo­chen­ende laden Ober­ös­ter­reichs Museen zu einem beson­de­ren „Spe­cial“ für Fami­lien ein und natür­lich ist auch das Museum Arbeits­welt dabei. Alle auf der Fami­li­en­karte ein­ge­tra­ge­nen Kin­der haben freien Ein­tritt, Eltern bezah­len zu den ange­führ­ten Zei­ten ermä­ßig­ten Eintritt.

Detek­ti­visch wird die preis­ge­krönte Aus­stel­lung ARBEIT IST UNSICHTBAR erkun­det. Es gilt ver­steckte Dinge zu fin­den, zu kom­bi­nie­ren, krea­tiv zu sein und vor allem zusam­men­zu­ar­bei­ten, um alle Rät­sel zu lösen und das Lösungs­wort zu kna­cken. Für Jün­gere und Jung­ge­blie­bene im Familienverband.


Infor­ma­tion & Kontakt

Ihr Vor­teil mit der . Fami­li­en­karte: Freier Ein­tritt für Kin­der + Ermä­ßig­ter Ein­tritt für Begleit­per­so­nen: 5,00
Anmel­dung erfor­der­lich unter: 07252/77351–0 bzw. anmeldung@nullmuseum-steyr.at

 

Illus­tra­tion: Hel­mut ‚Dino’ Breneis

Sams­tag, 12. Sep­tem­ber @ 14.00

14:00

– 15:30

(1h 30′)