LITERATUR ON THE ROAD mit Stadtschreiberin REGINA HILBER

Cut­lur­con­tain­er

LITERATUR ON THE ROAD mit Stadtschreiberin REGINA HILBER

Sam­stag, 18. September

Mit dem Gedicht­band Lan­dauf­nah­men (Lim­bus Ver­lag) beg­ibt sich die vielfach aus­geze­ich­nete Schrift­stel­lerin Regi­na Hilber lyrisch ON THE ROAD. Der Steyr­er Akko­rdeon­ist Paul Schu­berth wird die Lesung musikalisch begleit­en. Mod­er­a­tion: Karin Fleischanderl

Regi­na Hilber ist im Rah­men der OÖ Lan­desausstel­lung als Stadtschreiberin in Steyr geladen. Auf ihrem Weblog STEYR goes around reflek­tiert die Wiener Autorin regelmäßig in Text & Bild über ihre Erkun­dun­gen in und um Steyr. In den OÖ Nachricht­en sind jeden zweit­en Sam­stag ihre Kolum­nen­beiträge zu lesen. Ihr Gedicht­band Lan­dauf­nah­men vere­int sechs europäis­che Regio­nen (vom Fri­aul bis Bran­den­burg im Nor­den bzw. der Hohen Tatra im Osten) in poet­is­chen Zyklen.

 

Mit ON THE ROAD beg­ibt sich der tal­en­tierte Akko­rdeon­ist Paul Schu­berth. Seit mehr als zehn Jahren macht der junge Oberöster­re­ich­er die Büh­nen des Lan­des unsich­er. Mit sein­er unverkennbaren Mis­chung aus klas­sis­ch­er Musik, Jazz und exper­i­mentellen Klän­gen erfreut er sich nicht nur als Solokün­stler großer Beliebtheit.

 

Bei Schlechtwet­ter find­et die Ver­anstal­tung im Muse­um Arbeitswelt statt.

Foto: Regi­na Hilber © Poprad // Paul Schu­berth ©Tijana Dinovski


COVID-19 SICHERHEIT

Die Ver­anstal­tung find­et auf Basis der aktuell gülti­gen Öff­nungsverord­nung statt. Die aktuellen Bes­tim­mungen find­en Sie auf der Web­site des Museums.


INFORMATION & KONTAKT

Muse­um Arbeitswelt
Wehrgraben­gasse 7 / 4400 Steyr
office@nullmuseum-steyr.at
T: +43 7252 77351–10

 

Sat­ur­day, 18. Sep­tem­ber @ 17.00

17:00

— 18:30

(1h 30′)

mehr