AKTIONSTAG | Schule schaut Museum

Akti­ons­tag

Schule schaut Museum

Mit dem Akti­ons­tag SCHULE SCHAUT MUSEUM star­tet das Museum Arbeits­welt in die neue Sai­son. Schü­lern und Schü­le­rin­nen im Klas­sen­ver­band ste­hen an die­sem Tag unter­schied­li­che akti­vie­rende Pro­gramme in unse­rer Aus­stel­lung ARBEIT IST UNSICHTBAR kos­ten­frei zur Aus­wahl. Infor­ma­tio­nen zu den Work­shops fin­den Sie HIER.


ANMELDUNG: paed@nullmuseum-steyr.at oder tele­fo­nisch unter: 07252 77351 – 17/19
DAUER: Work­shops in der Aus­stel­lung dau­ern 2 Stun­den. Die maxi­male Grup­pen­größe ist auf 25 Per­so­nen beschränkt, 2 Grup­pen sind par­al­lel möglich.


INFORMATIONEN ZUR AUSSTELLUNG ARBEIT IST UNSICHTBAR
Die inklu­sive Aus­stel­lung erzählt über Eigen­sinn, Wider­stand und Koope­ra­tion, aber auch über Stress, Angst und Über­for­de­rung. All das sind wesent­li­che Facet­ten von Arbeit und sie haben eines gemein­sam: Sie sind unsicht­bar. Wie haben Men­schen frü­her gelebt und gear­bei­tet, wie könnte die Arbeit der Zukunft aus­se­hen und wel­che Chan­cen haben wir dies zu bestim­men? Die­sen und wei­te­ren Fra­gen wird in den ein­zel­nen Work­shops explo­ra­tiv und inter­ak­tiv nachgegangen.

Mitt­woch, 4. März @ 9.00

09:00

– 17:00

(8h)