Steyrs Arbeiter*innen, Stolz einer Industriestadt

Cul­tur­con­tain­er

STEYRS ARBEITER*INNEN, STOLZ EINER INDUSTRIESTADT
Mit Gerhard Bremm, Andrea Dumpfhart und Werner Freilinger

Mittwoch, 23. Juni — 19.00 Uhr

Im Rah­men der OÖ. Lan­desausstel­lung ARBEIT WOHLSTAND MACHT ini­ti­iert das Muse­um Arbeitswelt einen Bürger*innendialog, der sich mit aktuellen Fra­gen zur Ver­gan­gen­heit, Gegen­wart und Zukun­ft Steyrs auseinan­der­set­zt. Start ist Mittwoch, 23. Juni um 19 Uhr. Bei Schön­wet­ter im Cul­tur­con­tain­er vor dem Muse­um Arbeitswelt. Ein­tritt: freiwillig

Aus­ge­hend von his­torischen und aktuellen Entwick­lun­gen wird im Zuge der Gespräch­srei­he der Ver­such unter­nom­men, glob­ale und zukun­ft­sori­en­tierte Per­spek­tiv­en für die Region zu eröff­nen. Im Dia­log mit Bürger*innen ste­hen Erfahrun­gen, Visio­nen, aber auch Äng­ste im Zen­trum der Auseinan­der­set­zung. Das inter­ak­tive For­mat ori­en­tiert sich an den Town-Hall-Diskus­sio­nen, die bere­its mehrfach im Muse­um Arbeitswelt erprobt wur­den. Unter dem Titel „STEYRS ARBEITER*INNEN, STOLZ EINER INDUSTRIESTADT“ sprechen zum Auf­takt Ger­hard Bremm (ehem. Vize­bürg­er­meis­ter), Andrea Dumpfhart (Angestellte MAN) und Wern­er Freilinger (ehem. Per­son­alchef SKF) mit dem OÖN-Redak­teur Ger­ald Winterleitner.

Spe­cial Guest: Kura­tor und His­torik­er Michael John

Die Ver­anstal­tung find­et im Rah­men­pro­gramm der OÖ. Lan­desausstel­lung ARBEIT WOHLSTAND MACHT statt und wird in Zusam­me­nar­beit mit den OÖ Nachricht­en umgesetzt.



Ein­tritt: Freiwillig
Eine Anmel­dung im Vor­feld ist erwünscht.

STEYRS ARBEITER*INNEN, STOLZ EINER INDUSTRIESTADT Mit Ger­hard Bremm, Andrea Dumpfhart und Wern­er Freilinger


Anmeldung & Covid-19 Sicherheit

  • Verpflich­t­ende Reg­istrierung der Gäste (Deshalb ist die Eingabe der Namen notwendig)
  • Vor­weisen eines Testergebnisses/Impfzertifikats/Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit, z.B.:
    • Selb­sttest mit dig­i­taler Lösung (Gültigkeit: 24 Stunden),
    • Anti­gen­test (Gültigkeit: 48 Stunden)
    • PCR-Test (Gültigkeit: 72 Stunden)
  • Durchge­hende Maskenpflicht während der gesamten Ver­anstal­tung indoor, out­door keine Maskenpflicht
  • Min­destab­stand von 1 Metern (Aus­nahme: wenn auf­grund der Anord­nung der Sitze nicht möglich, dann muss ein Sitz frei bleiben)
  • Sperrstunde um 24 Uhr

INFORMATION & KONTAKT

Muse­um Arbeitswelt
Wehrgraben­gasse 7 / 4400 Steyr
office@nullmuseum-steyr.at
T: +43 7252 77351–10

Wednes­day, 23. June @ 19.00

19:00

— 20:30

(1h 30′)

mehr