Wehrgrabenfest 2017

WEHRGRABENFEST 2017

Es ist wieder soweit! Rechtzeitig zu 20 Jahre Kulturverein röda organisiert die Initiative Wehrgraben mit dem KV röda und in Kooperation mit dem Museum Arbeitswelt und Parplü das Wehrgrabenfest 2017.
“Kommt auf Eure Insel!”
In Erinnerung an die bewegte Geschichte der Rettung des historischen Wehrgrabens in den frühen 80ern laden die Initiative Wehrgraben und der Kulturverein röda heuer erneut zum Wehrgrabenfest! Mit einem Flohmarkt & Kreativ-Grätzl und einem zum Spielplatz umfunktionierten Parkplatz sind  AnrainerInnen und LiebhaberInnen dieses einzigartigen Stadtteils eingeladen bei diesem Fest dabei zu sein und seine Vielfalt zu feiern.

Programm (bei Schönwetter)

ab 12:00 Uhr Flohmarkt und Kreativgrätzl
Den Start macht der Floh- & Kreativmarkt in der Gaswerkgasse mit Selbstgemachtem von Künstler/innen und Kreativen aus der Umgebung, wie u.a.: TANTE TINTI, BERNANDERL Upcycling, DIETLINDE FORSTER, ANNA & JULIA, MMMARTINIQUE.
ab 13:00 Uhr Brot, Spiele und Freiluftbühne
Ab 13:00 Uhr beginnt das Rahmenprogramm mit internationalem Streetfood, Heuschupfen, Musik und Kindertheater für Groß und Klein. Zudem öffnet der Verein Steyr Werke und das Museum Arbeitswelt seine Tore (bei freiem Eintritt) und die Flußwelle Steyr kümmert sich um die Action am Wasser.  Zum Abschluss gibts natürlich das traditionelle Lagerfeuer.
-> 13:00 Uhr Freiluftbühne: JAMES CLIFFORD, SOPHIA OLESKO, BÄRENHELD, PEDA MIT PALME
-> 14:00 Uhr & 17:00 Uhr Trommelgruppe SIMUNYE
-> 15:00 Uhr „RUMPELSTILZCHEN“ – Kindertheater mit dem Duo MÄRCHENKLÄNGE (röda, kleiner Saal)

Abendprogramm (bei jedem Wetter)

Das Abendprogramm steht unter dem Motto “20 Jahre röda” mit vielen Bands aus der Geschichte des Hauses. Bands, die es schon lange nicht mehr gibt. VOLLKORN PLUS, UDUWEWE, YOUNGDOZER, aber auch nationale Größen wie PLAY THE TRACKS OF haben für diesen außerordentlichen Abend eine Reunion zugesagt. Für den Ausklang sorgen dann die DJ’s von den SONORA SUPERSTARS.
Der Eintritt am Nachmittag ist ebenso wie die Nachtkonzerte im Kulturhaus röda frei, der Reinerlös des Wehrgrabenfestes wird für die Initiative BERTHOLDSAAL, ein Kulturprojekt im Ennstal, verwendet.
Rückfragen:
Andreas Liebl
info@nullwehrgraben.at
tel: 0676/7576761
Anmeldungen Flohmarkt:
Martina Hofmair
martina.hofmair@nullroeda.at

Samstag, 9. September @ 15.00

15:00

– 00:00

(9h)