Demo­kratie ist (k)ein Kinder­spiel

Workshop

Demokratie muss gespürt, gelebt und erlernt werden!

Wie funktioniert Demokratie und können das nur die Großen? Was machen die Erwachsenen da eigentlich in der Wahlkabine? Wozu braucht es Gesetze? Was haben wir davon, wenn wir solidarisch handeln und was bedeutet das überhaupt? 

Demokratie muss erlebt und erlernt werden! Das beginnt schon in der Volksschule. Daher bieten wir in unserer hauseigenen Politikwerkstatt DEMOS Workshops ab der 3. Schulstufe an. Spielerisch werden dabei Fragen über Werte des demokratischen Zusammenlebens aufgeworfen und gemeinsam behandelt. Die Schülerinnen und Schüler halten Wahlreden, treffen Entscheidungen und lernen dabei ihre Rechte kennen und ihre Interessen zu formulieren.

ab der 3. Schulstufe | Dauer: 3 Stunden | Kosten: 4 Euro pro Person
Themen: Demokratie, Monarchie, Kinderrechte, Wählen
Lehrplanbezug: Sachunterricht
Unterrichtsprinzip: Politische Bildung

Anmeldung: Eine Anmeldung für Ihre Klasse übermitteln Sie uns bitte bis spätestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin, idealerweise etwas früher.

Kontakt

Museum Arbeitswelt
Abteilung für Vermittlung und Wissenschaft
Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
E-Mail: paed@nullmuseum-steyr.at
Telefon: +43 7252 77351-17 oder -19

ONLINE TERMINANFRAGE