Teilnehmer/innen eines DEMOS-Workshops | Foto: Tobias Zachl

Demo­kra­tie bewah­ren – eine Anleitung

Wir beschäf­ti­gen uns mit Mecha­nis­men, die das demo­kra­ti­sches Zusam­men­le­ben gefähr­den. Bei­spiele aus Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart zei­gen, wie Demo­kra­tien schlei­chend abge­baut oder gestürzt wer­den – wenn wir diese Pro­zesse ken­nen, kön­nen wir unsere Demo­kra­tie schützen.

ab der 8. Schul­stufe
Dauer: 2,5  Stun­den 
Kos­ten: 4 Euro pro Per­son