Titelbild zum Stollen der Erinnerung

VOR- UND NACHBEREITUNGSWORKSHOP |
WAS HAT MAUTHAUSEN MIT STEYR ZU TUN?

In diesem Kurz-Work­shop wer­den die Verbindun­gen Steyrs zum KZ Mau­thausen the­ma­tisiert. Es wer­den Ein­blicke in das nation­al­sozial­is­tis­che Haupt- und Außen­lager-Sys­tem, sowie die Rolle der Steyr­er Rüs­tung­spro­duk­tion und des Steyr­er Kre­ma­to­ri­ums gegeben. Der Work­shop eignet sich ide­al als Vor- bzw. Nach­bere­itung zu einem Besuch der Gedenkstätte Mauthausen.

 

8.–13. Schulstufe
Dauer: 1 Stunde
Kosten: 2 Euro pro Person