Michael Köhlmeier — Matou

Die großen Fra­gen der Men­schheit – betra­chtet von einem einzi­gar­ti­gen Kater: Matou. Sein Leben ist ein Sieben-Leben-Leben, es reicht von der Franzö­sis­chen Rev­o­lu­tion bis in die Gegen­wart. Seine Lei­den­schaft ist es, den Men­schen ver­ste­hen zu ler­nen. E.T.A. Hoff­mann und Andy Warhol kan­nte er per­sön­lich, auf der Katzenin­sel Hydra führte er einst einen autokratis­chen Staat und kämpfte im Kon­go gegen die Kolo­nial­her­ren. Matous Leben sind voller großer Aben­teuer, er ist ein wilder Geschicht­en­erzäh­ler und ein noch größer­er Philosoph. Er ist der Homer der Katzen. Der neue große Roman von Michael Köhlmeier ist eine Liebe­serk­lärung an Men­sch und Tier: voller Sprach­witz und Ironie. Ein Geniestreich.

Tick­ets VVK 16 Euro / AK 20 Euro

Bitte beacht­en Sie, dass es durch die 2G-Kon­trolle zu Verzögerun­gen an der Kas­sa kom­men kann. Wir empfehlen daher früher vor Ort zu sein.


Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen

Die Ver­anstal­tung find­et auf Basis der aktuell gülti­gen Öff­nungsverord­nung statt. Die jew­eils gülti­gen Bes­tim­mungen find­en Sie auf der HIER.


Förderer Stadt Steyr Kultur, Arbeiterkammer OÖ
Sponsoren Atteneder Grafik Design, GRS | Gstöttner Ratzinger Stellnberger Wirtschaftsprüfung Steuerberatung, Hertl Architekten, MOORE SKZ Wirtschaftsprüfung Steuerberatung, Raiffeisenbank Steyr, Hotel & Restaurant Christkindlwirt, BMD Systemhaus
Partner KUPF OÖ Kulturplattform, Hunger auf Kunst & Kultur, Ennsthaler Buchhandlung, Cafe/Bar Glück Auf

Foto © P. A. Hassiepen

Michael Köhlmeier — Matou