Andreas Praher — Österreichs Skisport im Nationalsozialismus

Museum Arbeitswelt Wehrgrabengasse 7, Steyr, Oberösterreich

Die Geschichte des nationalsozialistischen Skilaufs in Österreich beginnt nicht erst mit dem Anschluss im März 1938. Schon davor kann eine Hinwendung großer Teile des organisierten Skisports zum Nationalsozialismus nachgezeichnet werden. Eine zunehmende Ideologisierung des Sports führte zu einer Ausgrenzungspolitik im ÖSV, die in der Radikalität der NS-Diktatur seine Entsprechung fand. Die Forschungsarbeit von Andreas Praher […]

Kostenlos

Rudolf Anschober — Pandemia

Museum Arbeitswelt Wehrgrabengasse 7, Steyr, Oberösterreich

Der Ausbruch der Corona-Pandemie steht für den Beginn einer neuen Zeitrechnung. Weltweit erkranken und sterben Millionen Menschen, ein Ende ist trotz Impfungen nicht abzusehen. Jetzt berichtet mit dem ehemaligen Gesundheitsminister Rudolf Anschober erstmals ein verantwortlicher Politiker. Anschober schildert am Beispiel von fünf Personen – einer Intensivmedizinerin, einer Forschungskoordinatorin, einer Long-Covid Patientin, einer alleinerziehenden Buchhändlerin und […]

14€ – 18€

Paul Mason — Postkapitalismus

Museum Arbeitswelt Wehrgrabengasse 7, Steyr, Oberösterreich

Der britische Autor und vielfach ausgezeichnete Journalist beschreibt in seinem 2016 erschienen Werk „Postkapitalismus“ die Grundzüge einer kommenden Ökonomie. Mason schreibt, dass wir drei Dinge wissen: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Wie hat sich seine Analyse durch die globale Pandemie und die voranschreitende […]

8€ – 10€

Stephan Lessenich — Grenzen der Demokratie

Museum Arbeitswelt Wehrgrabengasse 7, Steyr, Oberösterreich

Demokratie ist ein allseits anerkannter Hochwertbegriff, möglicherweise der Hochwertbegriff der westlichen Moderne überhaupt. Aber die real existierende Demokratie ist auch ein System der Grenzziehungen – der sozialen Ausgrenzungen ebenso wie der ökologischen Entgrenzungen. Vor dem Hintergrund dieser Einsicht entwarf Stephan Lessenich 2019 in seinem gleichnamigen Buch Perspektiven für eine solidarische, inklusive und nachhaltige Demokratie. Wie […]

8€ – 10€