Veranstaltungen

Bildungs- & Kulturprogramm

 

Rund um die Kern­the­men des Haus­es ist das Muse­um ein beliebter Ver­anstal­tung­sort mit einem bun­ten Bil­dungs- und Kul­tur­pro­gramm. Vorträge, Diskus­sio­nen, öffentliche Führun­gen, Lehrerfort­bil­dun­gen, Erzählcafés und Exkur­sio­nen ver­tiefen die Ausstel­lungs­the­men und bieten Möglichkeit zur Reflex­ion und zum Diskurs. Ein beson­der­er Schw­er­punkt liegt dabei auf gesellschafts- und sozialpoli­tis­chen The­mendiskus­sio­nen, die zur Auseinan­der­set­zung mit den Her­aus­forderun­gen der Gegen­wart ein­laden.
Auf­grund des beson­deren Ambi­entes und der inhaltlichen Aus­rich­tung ist das Muse­um Arbeitswelt auch eine außergewöhn­liche Loca­tion für Tagun­gen, Kon­gresse, Vor­tragsver­anstal­tun­gen und Festivals.